Artikel zum Thema Kinder- und Jugendarbeit

Jugendpreis - Gewinner 2018


Die Burg-Schüler präsentierten im Frühjahr ihre Kunstwerke im
Stadtmuseum in Hofheim.Fotos (3): Eppsteiner Zeitung
Quelle: Eppsteiner Zeitung vom 12.12.2018
Foto: Eppsteiner Zeitung

Patrick Pritsch und Jennifer Weigelt leiten das Kindertraining der Mattenfüchse in Ehlhalten. In diesem Jahr haben sich Kinder und Jugendliche aus Eppstein mit vier Projekten für den Jugendpreis 2018 beworben. „So vielfältig die vorgestellten Aktivitäten auch sind, so bieten doch alle positive Anregungen zum Nachahmen und Teilnehmen“, fand das Gremium der Bürgerstiftung Eppstein. Der Vorstand und der Beirat der Stiftung beschlossen deshalb, den Jugendpreis auf 1500 Euro zu erhöhen und jedem Projekt einen Anteil zuzuerkennen. „Dank einer großzügigen Zusatzspende war das möglich“, freut sich Ute Jürges von der Bürgerstiftung.

Weiterlesen

Berufsfindungstag 2018

Schüler und Referenten des Berufsfindungstages, vorne rechts
Organisator Martin Pritsch von der Eppsteiner Bürgerstiftung.
Quelle: Eppsteiner Zeitung vom 28.11.2018
Foto: Simone Pawlitzky

Die Bürgerstiftung Eppstein organisiert jedes Jahr den Berufsfindungstag für die Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9 der Freiherr-vom-Stein-Schule Eppstein (Gymnasium, Real- und Hauptschule). Ziel des Berufsfindungstages ist es, den Schülerinnen und Schülern Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung zu vermitteln.

Für die Durchführung stellt die Sparkassenakademie Hessen-Thüringen freundlicherweise ihre Räumlichkeiten in Eppstein-Vockenhausen zur Verfügung.

Weiterlesen

Autorenlesungen für Grundschulkinder

Die Burg- und die Comeniusschule wurden von der Bürgerstiftung mehrfach finanziell bei der Einladung von Kinder- und Jugendbuchautoren (u.a. Dagmar Chidolue und Andreas Schlüter) unterstützt, indem sie Teile des Autorenhonorars und der Reisekosten übernahm.

Weiterlesen

Schulbüchereien der Burg- und der Freiherr-vom-Stein-Schule

Sowohl die Schulbücherei der Burg-Schule als auch die Schulbücherei der Freiherr-vom-Stein-Schule wurden bei ihren Anträgen mehrfach von der Bürgerstiftung unterstützt. Sie ermöglichte beiden Büchereien die Erfüllung besonderer Leserwünsche, z.B. die Anschaffung neuer Ausgaben der beliebten „Was ist was“-Sachbücher, Klassensätze von Jugendromanen für die Leseförderung, Hardcover-Comicbände und besondere Lexika.


Kontaktdaten

Bürgerstiftung-Eppstein


Rathaus I - Hauptstraße 99 
65817 Eppstein

E-Mail: anfrage@buergerstiftung-eppstein.de

Spendenkonten

Bürgerstiftung Eppstein
IBAN: DE19 5019 0000 0022 0022 01
BIC: FFVBDEFF
Bank: Frankfurter Volksbank eG 

Eppstein Fonds
IBAN: DE97 5105 0015 0225 0730 55
BIC: NASSDE55
Bank: Nassauische Sparkasse