Akute Nothilfen

Die Bürgerstiftung hilft immer wieder bei aktuellen Notsituationen:

  • 2014 wurde für die Flutopfer im Ortsteil Niederjosbach gesammelt und Spenden in Höhe von 6.500,- Euro auf mehrere Haushalte verteilt.
  • 2016 wurden einer Eppsteiner Familie 800,- Euro als Soforthilfe nach einem verheerenden Hausbrand zur Verfügung gestellt.
  • 2018 beteiligte sich die Bürgerstiftung mit einer Spende von 1.500,- Euro an der Spendensammlung der Freiwilligen Feuerwehr für die kleine Xhenisa Sata und stellte für die Durchführung der Sammlung ihr Konto zur Verfügung.

    Weiterlesen

Stadtbücherei Eppstein


Bilder der Ausstellung „Eppsteiner Gesichter” hängen in der
Stadtbibliothek.
Quelle: Eppsteiner Zeitung vom 24.01.2018
Fotos: Julia Palmert, Ulrich Häfner

Die regelmäßige Unterstützung der Bürgerstiftung ermöglicht es der Stadtbücherei, in jedem Jahr zusätzliche Projekte zu verwirklichen:

In den vergangenen Jahren wurden u.a. beliebte Comic-Serienhefte durch Hardcoverausgaben ersetzt und eine gebundene Ausgabe von 36 neuen Comicbüchern erworben.
Sprach- und Lehrbücher für Deutsch als Fremdsprache für Migranten und medizinische Sprachführer auf Arabisch, Farsi und Türkisch wurden gestiftet. Die Ergänzung und der Erwerb der Neuausgaben der beliebten Kinder-Sachbuchreihe „Was ist was“ wurden finanziert.
Großzügige Geldmittel flossen in den Ausbau der Hörbuch-Abteilungen – sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene.

„Mama lernt Deutsch“

Gisela Rasper (hinten) mit ihren Schülerinnen Aneta Zelechowska,
deren Tochter Lili und Kinga Nowaczek mit Olaf und Blanca (v.li.).
Quelle: Eppsteiner Zeitung vom 27.09.2017
Foto: bpa

Der Kurs „Mama lernt Deutsch“ wird seit 2013 ehrenamtlich von Gisela Rasper für junge Frauen angeboten, die noch kein Deutsch sprechen.

Die Bürgerstiftung unterstützt sie von Beginn an und übernimmt die Kosten für Büromaterial, Lehrbücher und Fahrtkosten bei Ausflügen.

Weiterlesen

Eppsteiner Weihnachtshilfe

Die Tradition der Eppsteiner Weihnachtshilfe-Sammlung geht zurück auf den „Eppsteiner Leierkastenmann“ Pit Gläser, der viele Jahre lang auf dem Weihnachtsmarkt mit seiner Drehorgel für die Altenhilfe sammelte. Nachdem er aus Altersgründen seine Sammlungen nicht mehr länger durchführen konnte, übernahm die Bürgerstiftung 2010 sein Projekt und führt es seitdem als „Weihnachtshilfe“ weiter.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kontaktdaten

Bürgerstiftung-Eppstein


Rathaus I - Hauptstraße 99 
65817 Eppstein

E-Mail: anfrage@buergerstiftung-eppstein.de

Spendenkonten

Bürgerstiftung Eppstein
IBAN: DE19 5019 0000 0022 0022 01
BIC: FFVBDEFF
Bank: Frankfurter Volksbank eG 

Eppstein Fonds
IBAN: DE97 5105 0015 0225 0730 55
BIC: NASSDE55
Bank: Nassauische Sparkasse